Die Vorteile von Geothermie

Versorgungssicher

Langfristige Verfügbarkeit des vorhandenen geothermischen Potenzials.
Unabhängig von der Tages- und Jahreszeit sowie von Wind und Wetter

Regenerativ & Umweltschonend

Keine Lärmemissionen, keine Schadstoffe und geringe Freisetzung von klimaschädlichem CO2 (jährliche Mindesteinsparung von 20.000 - 30.000 Tonnen)

Preiswert & Preisstabil

Preiswerte und weitgehend preisstabile Wärmeversorgung für die angeschlossenen Wärmeabnehmer durch die heimische Energieversorgung und Einsparung von Wartungskosten

Komfortabel

Geringer Platzbedarf für die Wärmeübergabestation, die an Stelle von Einzelfeuerstätten (z.B. Öl-, Gaskessel, Holzpelletsheizung) installiert wird. Einfache Bedienung, weitgehend wartungsfrei. Kein Aufwand bei der Brennstoffbeschaffung

Sicher

Keine Brennstoffe mehr im Haus, weder Brand- noch Explosionsgefahr, keine Grundwassergefährdung und keine Gerüche